Gästehaus

In friedvoller Lage am Rand des kleinen Dorfes Altenhof eignet sich das Gästehaus, um in Ruhe neue Kraft zu schöpfen. Dabei spielt die Nutzung der naturnahen Gartenlandschaft eine zentrale Rolle. In dieser ländlichen Umgebung stellt sich, fern vom Alltag, rasch eine entspannte Atmosphäre ein. Direkt vom Haus führt ein Feldweg zwischen Äckern und Wald hindurch ins Muldental und zum Kloster Buch. Von den Zimmern aus schaut man entweder über den Garten oder die freie Landschaft.

Das Haus ist bewußt zurückhaltend und hell möbliert, um die Seele zu entlasten und den Geist zu beflügeln. Es gibt sechs Gästezimmer mit insgesamt acht Betten und drei Badezimmer.

Ein ca. 65 m² großer Raum mit offener Küche kann für die Selbstversorgung genutzt werden. Auf Bestellung liefert Eva Rockmann Gemüse aus ihrer angrenzenden Bio-Gärtnerei (www.gaertnerei-rockmann.de).

Da ich Ende diesen Jahres Altenhof wieder verlassen werde, bleibt das Gästehaus ab Oktober 2021 geschlossen und wird im kommenden Jahr von den neuen Besitzern wieder eröffnet. Gerne leite ich bei Interesse Ihre Anfrage weiter!