Gartenseminare

Ich freue mich, den Garten in all seiner Schönheit und Einzigartigkeit mit anderen Menschen zu erleben und zu genießen. Gerne teile ich meine Begeisterung, das Kräuterwissen der weisen Frauen, die Magie des Ortes, die Verfeinerung der Wahrnehmung, die spirituelle Qualität und die Fülle! Ein Wochenende im Naturgarten Altenhof wirkt erholsam, erfrischend und stärkend auf Körper, Geist und Seele.

Frühlingskräutertour mit Wildkräuterimbiß

Gundelrebe, Knoblauchrauke, Brennessel und noch einige andere Kräuter werden wir bei einem Rundgang durch den Garten sammeln, um sie näher kennenzulernen und uns danach genüßlich einzuverleiben. Diese natürlichen Kraftspender und Heilungshelfer sind nicht nur würzige Beigabe zu unserer Nahrung, sondern wahre Lebensquellen. Sie geben uns den Schwung, den wir über den Sommer hinweg gut gebrauchen können.

Termin: 25.4.2020, 9.30 – 13.30 h (Anmeldung bis 15.4.)

Preis: 35.- € pro Person, inkl. Imbiß (5-10 Personen)

Kraft tanken im Naturgarten

Zur Ruhe kommen. Die Sinne schärfen. Nach innen lauschen. Kraft tanken. Im Dialog mit der Natur des Gartens gelingt dies spielerisch mithilfe einfacher Wahrnehmungs- und Naturerfahrungsübungen. Diese helfen, aus dem Gedankenkarusell auszusteigen und im Augenblick anzukommen. Die innere Natur bekommt dadurch mehr Raum, sich auszudehnen in ein besonderes Gefühl eigener Kraft. Spaziergänge in die Umgebung, gemeinsames Kochen mit den Früchten des Gartens und die Ruhe an diesem friedvollen Ort machen das Wochenende zu einem intensiven Kurzurlaub.

Garten-Intensiv-Wochenende

Für Frauen, die sich ein paar Tage an der reinen Lebendigkeit erfreuen und dabei gut versorgt sein wollen.

Beginnend mit einem Rundgang durch den Garten werden wir uns an diesem Wochenende intensiv mit den Pflanzen, deren Ansprüchen, ökologischer Bedeutung und Verwendungsmöglichkeiten in Küche und Hausapotheke beschäftigen. Spielerische Anregungen zur meditativen Naturerfahrung vertiefen dieses Wissen.

Termin: 21.5. (Anreise ab 14 Uhr) – 24.5.2020 (Abreise ab 10 Uhr)