Gästehaus

In friedvoller Lage am Rand des kleinen Dorfes Altenhof eignet sich das Gästehaus besonders für Gruppen bis maximal 8 Personen, um in Ruhe neue Kraft zu schöpfen. Dabei spielt die Nutzung der naturnahen Gartenlandschaft eine zentrale Rolle. In dieser ländlichen Umgebung stellt sich, fern vom Alltag, rasch eine entspannte Atmosphäre ein. Direkt vom Haus führt ein Feldweg zwischen Äckern und Wald hindurch ins Muldental und zum Kloster Buch. Von den Zimmern aus schaut man entweder über den Garten oder die freie Landschaft.

Das Haus ist bewußt zurückhaltend und hell möbliert, um die Seele zu entlasten und den Geist zu beflügeln. Es stehen sechs Gästezimmer mit insgesamt acht Betten, drei Badezimmer, ein Speise- und ein Aufenthaltsraum zur Verfügung. Da es in diesem alten Bauernhaus das ganze Jahr über frisch ist, empfehle ich, Strickjacke, warme Socken und Hausschuhe mitzubringen.

Im großen Seminarraum befindet sich eine offene Teeküche, die für gemeinsames Kochen genutzt werden kann. Gemüse kann bei der angrenzenden Bio-Gärtnerei von Eva Rockmann (www.gaertnerei-rockmann.de) bestellt werden. Die nächste Gaststätte ist der „Frohe Mönch“ in Klosterbuch.

Von 1.Dezember bis 1.März bleibt das Gästehaus geschlossen.

Preise 2018:

Übernachtung pro Person im EZ/DZ:      40.-€  (bei nur einer Übernachtung: 5.-€ Aufschlag)

Übernachtung für Kinder bis 3 Jahre:       0.- €

Übernachtung für Kinder bis 12 Jahre:   25.- €

Frühstück:      8,50 €

Raum-/Küchennutzung: Freitag-Sonntag pauschal: 150.- €

© 2014 - gartendialoge / Patricia Geyer